Wer sind die

Petrolheads

Firmenangestellte

Firmenanges-
tellte

Sascha Winter – der Petrolhead

Seit ich denken kann stehen Autos im Zentrum meines Lebens. Ich konnte kaum lesen da kannte ich alle technischen Daten der Autoquartetts auswendig. Mit 2 Jahren erkannte ich jedes Automodell. Mit 4 Jahren konnte ich auf Schrottplätzen einzelne Blinker den Autos zuordnen. Mit 12 bin ich das erste Mal in Canada 100km gefahren. Seit fast 40 Jahren sammele ich Autos im Maßstab 1:64 bis 1:18. Und seit etwa 20 Jahren kommen überwiegend welche im Maßstab 1:1 dazu. Meine Privatsammlung beinhaltet aktuell über 100 Autos aus aller Herren Länder und aus 6 Jahrzehnten. Diagnose: Benzin im Kopf. Heilung ausgeschlossen. Meine Therapie ist mein neues Projekt Petrolheads. Damit möchte ich meine Leidenschaft auch für andere nutzen. Ich möchte Euch zu Eurem Spaßauto verhelfen. Gebt uns die Chance. Benzin im Kopf? Welcome, Petrolheads.

Anja Winter – die Organisatorin

Als Ehefrau von Sascha und Mutter seines Sohnes bin ich seit Jahren näher dran an seiner Automacke als mir vorher klar war. Mitgefangen, Mitgehangen heißt es ja. Deshalb steige ich jetzt nach meinem Mutterschutz auch bei den Petrolheads ein, um meinem Mann den Rücken frei zu halten, da er ja auch noch ein paar andere Dinge beruflich zu tun hat. Ich kümmere mich um Euch, liebe Kunden und künftige Petrolheads. Eure Anfragen landen meistens auf meinem Tisch, Eure Anrufe gehen bei mir ein, und ich werde dann gemeinsam mit Sascha die schnellste und beste Lösung für Euch finden und die Termine koordinieren.

Sascha Meyer – der Fuhrparkleiter

Als Fuhrparkleiter bin ich nun seit 10 Jahren bei proWIN, und war natürlich begeistert von der Idee der Petrolheads. Früher war ich selbstständig mit einem Reifenservice/Werkstatt, und Sascha brachte seine ersten Autos zu mir. Heute verwalte ich die fast 100 Firmenwagen des Unternehmens, und werde als technischer Berater in KFZ Fragen sicherlich häufig mit Sascha unterwegs sein um nach den perfekten Autos für Euch zu suchen. Ich bin Betriebsleiter, und zusammen mit meinem Team für die Werkstatt und die Abwicklung der Vermietung zuständig.

Markus Löffelhardt – der Meister

Als KFZ Meister habe ich eine neue Herausforderung gesucht, und die Idee der neuen Marke Petrolheads hat mich direkt gepackt. Sascha und ich kennen uns durch das gemeinsame Hobby Rallye, wo ich bis zur Geburt meiner Tochter durchaus erfolgreich einige Jahre unterwegs war. Diese Expertise bringe ich sehr gerne mit ein, darüber hinaus reizt mich hier die Abwechslung. Tag für Tag gibt es spannende Autos und tolle Projekte, Kurz- wie Langzeit. Vom Oldtimer über den Rennwagen bis hin zum modernen Firmenwagen. Alles dabei. Da hab ich richtig Bock drauf!

Steven Page – der Driver

Auch ich hatte meine Zeit im Rallyeauto und kenne Sascha daher schon lange. Als er mir wegen längerer Krankheit eines Mitarbeiters anbot, als Fahrer und Mechaniker in sein Team einzusteigen, musste ich nicht lange überlegen. Das Arbeitsklima mit den Jungs ist klasse, man kann seine Späße machen, aber es wird trotzdem konzentriert gearbeitet. Ich bin für alle möglichen Sonder-Fahrten zuständig, vom Geschäftsführer bis zur Teilebesorgung. Darüber hinaus packe ich in der Werkstatt mit an, und bereite Autos für die Auslieferung vor. Ich steh selbst total auf coole Autos, und freue mich sehr, dass ich das ein oder andere Fahrzeug auch immer wieder mal selbst fahren kann.

Frank Munsch – das Urgestein

Seit mittlerweile 25 Jahren bin ich bei proWIN beschäftigt. Das prägt. Hier ist man füreinander da. Ich habe schon viele verschiedene Positionen gehabt. Mittlerweile bin ich im Team der beiden Saschas als Mann für alle Fälle. Ich kümmere mich so ziemlich um alles was tagtäglich so anfällt, und häufig eben auch um Themen wie „Abholung von Autos von weit weg“ oder Reifenwechseln im Akkord. An Autos hatte ich schon immer Spaß, und ich habe die Sammelleidenschaft meines Juniorchefs über viele Jahre hinweg beobachtet und begleitet, gerne auch mal mit Rat und Tat nach Feierabend ausgeholfen. Das neue Projekt finde ich sehr spannend, und freue mich auf das was kommen mag.

Die Petrolheads

Petrolheads ist eine frisch gegründete Marke der proWIN Fleet & Facility Gmbh, die wiederum eine 100%ige Tochter der proWIN Winter GmbH ist. Geschäftsführer Sascha Winter verwirklicht sich damit seinen lange gehegten Traum, seine Leidenschaft für Autos auch beruflich zu verknüpfen. Folgende Kernaufgaben hat sich das Team auf die Fahne geschrieben.
– An- und Verkauf schöner, ehrlicher Spaßautos
– Vermietung von einigen speziellen Autos für Film, Foto, Convention, Veranstaltung , Messe oder Hochzeit
– individuelle Suche nach DEM gewünschten, speziellen Auto
– Vermietung und Service von Rallyefahrzeugen

Partner

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor
incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

PartnerPartner
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor
Partner LOGO
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor
supuntharaka
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor
Cadillac
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor
File: Toluca
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor
Buick
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor
Buick
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor
Buick
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor

Chronologie der Ereignisse

1981

1981

Sascha Winter wird geboren. Auto ist nicht das erste Wort. Aber das Dritte.

1983

1983

Sascha kennt jede Automarke auf der Straße. Man möchte ihn bei “Wetten Dass…” anmelden.

1988

1988

Aus den kleinen Matchbox Autos werden langsam größere Modelle. Andere Kinder machen diese kaputt durch Spielen. Sascha stellt sie ins Regal und sammelt.

1992

1992

In Canada fährt er zum ersten Mal „wirklich“ Auto. Fast 100km auf Schotter, in einem Schalter. Jetzt ist alles zu spät.

1998

1998

Dank seiner journalistischen Arbeit: Führerschein mit 17. Erstes Auto, ein BMW E30. Etwa 25 weitere werden folgen.

2001

2001

Abiturgeschenk: Kadett C Coupe. Der erste Oldi. Die Story ist geschrieben.

2010

2010

Die Sammlung beträgt jetzt ca. 30 Autos. Für mehr ist kein Platz und kein Budget da. Aber wir arbeiten dran.

2018

2018

Wir nähern uns der 100 Autos Marke. Weit über 200 hat Sascha bereits besessen. Hebebühnen für in die Halle werden bestellt.

2021

2021

Gründung der Petrolheads durch den Ur-Petrolhead. In seinem 40. Lebensjahr macht er seinen Traum wahr. Autos als Beruf(ung).

Kontakt

proWIN Fleet & Facility GmbH Auf Maien 5 D-66557 Illingen


    Loading...